Donut Maker Test 2016

Gastbeitrag Donut Maker

Liebe Döner und Schaschlik Fans,

Donut Maker Test 2016Als ich das erste mal diese Seite gesehen hab traute ich meinen Augen kaum! Einen Döner Grill für zu Hause?! Sowas habe ich noch nie gesehen! Wahnsinn was es nicht alles gibt!

Ich war sehr viel auf Reisen in meinem Leben und habe mich durch sämtliche Spezialitäten der verschiedenen Ländern „durch gegessen“. Hauptsächlich in den USA.
Dabei war es für mich immer sehr schade auf die vielen Leckereien u. a. den Donut, wenn ich wieder zu Hause war, zu verzichten. Denn zu Hause, da konnte ich natürlich nirgends die Lebensmittel oder das was mir so gut in dem jeweiligen Land geschmeckt hat essen.

Ich habe mir schließlich überlegt wie ich einen Donut zu Hause selber herstellen kann und verschiedene Rezepte ausprobiert. Schließlich habe ich das passende Rezept gefunden und habe auch noch den Donut Maker für mich entdeckt.

Eine Maschine, mit der ich Donuts selber zu Hause backen kann. Und jetzt gibts das ganze für Schaschlik und Döner auch!!
Hier möchte ich dir einen kleinen Einblick von meiner Webseite www.donutmaker-info.de geben:

 

Woher kommt der Donut eigentlich? 

Donuts kommen nämlich ursprünglich garnicht aus Amerika. Nein, die Holländer haben das Gebäck über das Meer nach Amerika gebracht.

Es gibt verschiedene Theorien und Donut Geschichten, wie der Donut entstanden ist, welche davon wahr ist, wurde bis heute nicht geklärt.

Ebenfalls gibt es diverse Vorstellungen warum in dem Gebäck ein Loch in der Mitte ist…

Fakt ist aber, dass Ende der 30iger der erste Donut Laden in Amerika eröffnet hat und ein paar Jahre zuvor die erste vollautomatische Donutmaschine erfunden worden ist.

Es war also kein menschliches Zutun mehr notwenig um den Kringel mit dem Loch in der Mitte industriell herzustellen.

 

Trendiges Gebäck 

Der Donut ist mittlerweile zum Trendgebäck geworden. Man kann ihn an jeder Straßenecke kaufen, es gibt die verschiedensten Rezepte zum nachbacken und mittlerweile auch Donut Maker zu kaufen.

Donut Maker schauen so ähnlich aus wie Waffeleisen. Du kannst damit Mini Donuts ganz einfach und lecker selber backen.

Das beste daran ist, dass du den Teig dafür ganz einfach und individuell selber machen kannst. Sprich du weiß was in deinen Donuts drin ist.

Donuts sind auf jeder Kindergeburtstagsfeier der Hit und es macht auch richtig Spaß diese selber zu Hause herzustellen.

Wenn dich jetzt der Donut hungrig gemacht hat, dann besuche doch einfach mal meine Webseite. Dort kannst du dir noch interessante Artikel über den Donut anschauen.
Bis Dann!!